Grundkurse

Ausbildung im Brügger-Konzept für Physiotherapeuten/-innen und Ärzte/-innen

Der Ausbildungsumfang der Grundkurse zur Reflektorischen Schmerztherapie beträgt 132 Stunden (3 Kurse), insgesamt 132 Fortbildungspunkte*. Die Kurse beginnen jeweils Freitag um 8.30 Uhr und enden Montag um 18.00 Uhr.
Die Kosten der Grundausbildung betragen inklusive des Buchs zum Kurs und weiterer Kursunterlagen 3 x 370,– €.

Besteht bei einer ausreichenden Anzahl der Teilnehmer das Interesse, die Ausbildung zum Rückenschullehrer entsprechend den Inhalten des Curriculums der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) zu absolvieren, können die Grundkurse um jeweils einen Tag (Dienstag von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr) erweitert werden. Der Ausbildungsumfang beträgt dann 150 Stunden (3 Kurse), insgesamt 150 Fortbildungspunkte*. Die Kosten der gesamten Grundausbildung betragen dann inklusive des Rückenschul-Zertifikats und umfangreicher Unterlagen zur Rückenschule 3 x 430,– €.

Nach den Grundkursen kann eine Prüfung abgelegt werden, die Sie als zertifizierten Brügger-Therapeuten ausweist. Diese Prüfung ist vor dem Hintergrund des immer wichtiger werdenden Qualitätsgedankens in der Physiotherapie sehr empfehlenswert. Die Prüfungsgebühr beträgt 105,– €.

Für Rückfragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

* Die Vergabe der Fortbildungspunkte erfolgt gemäß des Rahmenvertrags zwischen den Berufsverbänden und dem VdAK / AEK mit Wirkung vom 01.01.2008 vorbehaltlich der Anerkennung durch die Krankenkassen.